Startseite

Gewerbepark „Alte Molkerei“:
auf rd. 30.000 m² Raum für vielfältige Gewerbenutzungen

Der Dritte Bau- / Erweiterungsabschnitt // Neubauprojekt ab Januar 2020

In den Jahren 1940/41 entstand an der Mariaweilerstraße in Düren die genossenschaftlich organisierte „Milchverwertung Düren-Nordeifel-Aachen“, die die Räumlichkeiten fortan zur Milchaufbereitung und -versorgung der gesamten Region genutzt hat. Nach deren Schließung im Jahr 1972 schlossen sich zahlreiche unterschiedliche Nutzungen an.

Seit dem Jahr 2013 wurde durch den Unternehmer und Immobilieninvestor Michael Hommelsheim mit seinem Team der mhi Immobilien Gruppe (www.mhi-gruppe.de) ein neues Kapitel in der Geschichte der „Alten Molkerei“ Düren aufgeschlagen.

Entwickelt wurde ein moderner und nachgefragter Gewerbepark, der seitdem Handwerks-, Dienstleistungs- und Gewerbebetriebe aller Art – aber auch der heimischen Musikszene optimale Räumlichkeiten und hervorragende Arbeitsbedingungen bietet.

Durch Erwerb des Nachbargrundstücks der Mariaweilerstraße 87 im Jahr 2016, konnte das Gesamtareal des Gewerbeparks „Alte Molkerei“ nunmehr um rund 20.000 m² umfangreich und zukunftsweisend erweitert werden.

Seit dem Jahr 2013 wurde in zwei Bauabschnitten auf den rund 30.000 qm großen Grundstücken eine über 8.000 qm umfassende Bestandsfläche mit den Immobilien der ursprünglichen „Alte Molkerei“ für zahlreiche lokale Unternehmen revitalisiert und diverse Erweiterungs- und Neubauflächen errichtet, die allesamt langfristig und vollständig vermietet sind.

Derzeit werden am Standort der „Alten Molkerei“ über 120 Arbeitsplätze vorgehalten.

OSMAB_Logo_mhi-Invest_RZ

Der Investor des Gewerbeparks „Alte Molkerei“, Michael Hommelsheim und der Projektentwickler und Investor OSMAB Holding AG (Rösrath – www.osmab.de) erweitern als Zusammenschluss erfahrener Projektentwickler und Bestandshalter in einer gemeinsamen Gesellschaft, der OSMAB mhi Invest GmbH & Co. KG, seit Ende Januar 2020 den Gewerbepark „Alte Molkerei an der Mariaweilerstraße 87 in Düren umfangreich weiter.

Dabei handelt es sich auf einem unbebauten Areal von über 11.000 m² um die Errichtung von über 5.000 m² qualitativ hochwertiger Lager- und Produktionsflächen, inklusive zugehöriger Büro- und Serviceflächen, die flexibel auf die Mieter- und Nutzeranforderungen angepasst werden können.

Die Flächen stehen Handwerkern, Gewerbetreibenden, Herstellern, Handelsunternehmen und Logistikern voraussichtlich ab Anfang 2021 zum Bezug zur Verfügung.

Erste Mietvertragsabschlüsse konnten bereits erfolgen bzw. stehen kurz vor dem Abschluss.

Informieren Sie sich auf unserer Website gerne über den Gewerbepark „Alte Molkerei“, unserem aktuellen Neubauprojekt und über freie Mietflächen, die Ihrer Geschäftsidee Raum geben.


DER GEWERBEPARK „ALTE MOLKEREI“ & DAS NEUBAUPROJEKT

Ein moderner und nachgefragter Gewerbepark lebt von Vielfalt und Flexibilität. Und die bieten wir Ihnen im Gewerbepark „Alten Molkerei“ mit einem Gesamtareal von rund 30.000 m².

Ob Büro, gewerbliche Handelsfläche, Werkstatt, Produktions- oder Lagerfläche, oder gar Band-Proberäume, ob „bloß“ 100 m² oder etwa 2.000 m² – wir finden effiziente Raumlösungen, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Bis hin zu flexiblen Größenanpassungen durch mobile Wandsysteme in Teilbereichen des Gewerbeparks ist bei uns nahezu alles möglich.

Im Besonderen gilt dies bei unserem Neubauprojekt des Bauabschnitts III im Bereich der Mariaweilerstraße 89a/ 89b, das Ende Februar 2021 komplett fertig gestellt sein wird.

Überzeugen Sie sich selbst von der Flächenvielfalt auf unserer Website oder auch gerne persönlich vor Ort.

Unser Vermietungsteam berät Sie gerne ausführlich und unverbindlich!

DIE AKTUELL VERFÜGBAREN MIETFLÄCHEN

IHR WEG ZU WEITERE MIETFLÄCHEN